Sie mögen gute Chormusik?

Dann sind Sie beim Freundeskreises Chor des Bayerischen Rundfunks e.V. richtig. Die Förderung von künstlerisch anspruchsvollem Chorgesang ist unser Hauptanliegen – lernen Sie uns kennen!

Aktuell

Probenbesuchstermine

An folgenden Terminen können unsere Mitglieder Proben des Chores besuchen:

■ Montag, 06.05.19 | 15:00–18.30 Uhr | Chorsaal Haydn Schöpfung mit Peter Djikstra

■ Dienstag, 21.05.19 | 13:00– ca. 16:30 Uhr | Chorsaal Paisiello Missa defunctorum mit S. Fagone

■ Montag, 01.07.19 | 15:00–18.30 Uhr | Chorsaal Srnka UA mit P. Dijkstra

Wir freuen uns wie immer über Ihren Besuch. Bitte vergessen Sie nicht, sich im Chorbüro anzumelden, damit Sie bei Probenänderungen informiert werden können!

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung 2019 findet wie gehabt im November statt. Genauer Termin und Ort werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Der Freundeskreises Chor des Bayerischen Rundfunks e.V.

Der Freundeskreis Chor des Bayerischen Rundfunks e. V. wurde im Sommer 2005 mit dem Ziel gegründet, künstlerisch anspruchsvollen Chorgesang und insbesondere den Chor des Bayerischen Rundfunks zu fördern.

Musikliebhaber, die sich dem Chor verbunden fühlen, erhalten hier ein Forum, in dem sie ihre Ideen einbringen und ihr Engagement sinnvoll bündeln können.

Konkrete Projekte sind beispielsweise die Auftragsvergabe an Komponisten, deren Werke in den Abonnementkonzerten des Chores uraufgeführt werden, Probenbesuche, die Verlosung von Freikarten unter den Mitgliedern oder die Herausgabe von Fokus Chor, dem Magazin des Freundeskreises. Alle Projekte werden durch Spenden und Mitgliedsbeiträge des Freundeskreises finanziert.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen, auch wenn sie sich nicht aktiv an Projekten beteiligen, sondern das Anliegen und die Arbeit des Freundeskreises einfach nur durch ihre Mitgliedschaft unterstützen möchten. Ebenso freuen wir uns über Ihre Unterstützung in Form von Spenden:

Freundeskreis Chor des Bayerischen Rundfunks e. V.
IBAN: DE08 7025 0150 0028 4943 34
BIC: BYLADEM1KMS

Die Gemeinnützigkeit ist amtlich bestätigt, Spenden und Mitgliedsbeiträge
sind deshalb steuerlich absetzbar.

Fokus Chor

2011 erschien die erste Ausgabe von Fokus Chor, dem Magazin vom Freundeskreis des BR-Chores. Die Broschüre wird aus Mitgliedsbeiträgen finanziert und berichtet über Aspekte aus dem Leben des BR-Chores, die an keiner anderen Stelle publiziert werde

Auftragskompositionen

Der Freundeskreis vergibt von Zeit zu Zeit Auftragskompositionen, die im Rahmen der Abonnementkonzerte des BR-Chores uraufgeführt werden:

Stephan Adam: »Et alta profunditas« für achtstimmigen Chor a cappella (Uraufführung am 19.02.2011 im Münchner Prinzregententheater)

Hans Schanderl: „Sundog – I« für gemischten Chor a cappella (Uraufführung am 08.06.2013 im Münchner Prinzregententheater)

Gregor A. Mayrhofer: »Masse« für gemischten Chor a cappella (Uraufführung am 11.06.2016 im Herkulessaal der Münchner Residenz)

Am 16.05.2020 treffen erstmals die österreichische Musicbanda Franui und der BR-Chor aufeinander. Das Programm wird aus Arrangements bestehen, die speziell für diesen Abend komponiert werden. Der Freundeskreis beteiligt sich an der Finanzierung.

Werden Sie Mitglied im Freundeskreis

… und unterstützen Sie allein schon durch Ihre Mitgliedschaft unsere Arbeit.